Peace Watch Switzerland / Schweiz

Das Ökumenische Begleitprogramm in Palästina und Israel (EAPPI) von Peace Watch Switzerland unterstützt lokale und internationale Anstrengungen zur Beendigung der israelischen Besetzung und will zu einer Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts durch einen gerechten Frieden beitragen, gestützt auf das Völkerrecht und die einschlägigen UNO-Resolutionen. EAPPI antwortet damit auf einen Ruf der lokalen Kirchen sowie palästinensischer und israelischer Menschenrechtsorganisationen nach internationaler Präsenz. Das Programm ist ein Zeichen der internationalen christlichen Gemeinschaft mit den Kirchgemeinden vor Ort. EAPPI will im palästinensisch-israelischen Konflikt einen Beitrag zur Stärkung friedlicher, gewaltfreier Ansätze in beiden Gesellschaften, zur Unterstützung von Friedenskräften und zum Schutz der Zivilbevölkerung leisten.

AFF Palaestina 1.JPGAFF Palaestina 2AFF Palaestina 3.JPG

Zurück zu Projektbeispiele

top